COCKTAILREZEPTE FÜRS GRILLFEST – GUAMPA ENERGYDRINK
Guampa im Fitness/ Sport Trend 2017
15. Mai 2017
WorldFitnessDay
1. Juni 2017

COCKTAILREZEPTE FÜRS GRILLFEST

AUF BASIS ZUCKERFREIER ENERGYDRINKS

Beim Grillen geht es längst nicht mehr nur um die Zubereitung von Fleisch und Würstchen. Die Deutschen sind experimentierfreudig geworden. Grillgemüse oder Gemüsespieße beispielsweise gehören mittlerweile zum guten Ton auf einer Grillparty. Bei den Getränken herrscht dagegen oft noch Eintönigkeit: Bier ist und bleibt der Klassiker. Aber warum die Gäste nicht einmal mit Cocktails verwöhnen, ob mit oder ohne Alkohol? Sie lassen sich bestens mit Grillgerichten kombinieren, die Auswahl ist groß, der Aufwand klein, man benötigt nur wenige Zutaten, Eis und die passenden Gläser.

Die Deutschen sind beim Grillen experimentierfreudig geworden – bei den Getränken herrscht dagegen oft noch Eintönigkeit. Warum die Gäste nicht einmal mit einem leckeren Cocktail verwöhnen?

Der Aufwand zum Mixen eines leckeren Cocktails ist gering. Man benötigt neben den Zutaten prinzipiell nur einen Shaker und die passenden Gläser.

©djd/GUAMPA ENERGY/Servento GmbH/ Anna Seibel

Besonders beliebt sind in diesem Sommer Cocktails auf der Basis von Energydrinks. Guampa Energy beispielsweise ist frei von Zucker und Süßstoffen chemischen Ursprungs und wurde speziell für die Bedürfnisse ernährungsbewusster und aktiver Konsumenten entwickelt. Wer nach gesünderen Alternativen für ein koffeinhaltiges Erfrischungsgetränk sucht, hat damit eine kalorienarme Alternative. Der Geschmack kombiniert saure Grapefruit mit der Süße aus paraguayischen Stevia-Blättern. Ideen und Rezepttipps mit dem zuckerfreien Energydrink gibt es unter www.guampa-energy.de und auch auf www.youtube.de.

Grillen und Cocktails: Zwei sommerlich erfrischende Rezepttipps

Rezepttipp 1: Cocktail “Guampa Karibik”

Zutaten: Drei Viertel Energydrink, ein Viertel Caribbean Rum/Kokoslikör, Limettensaft, frische Basilikum- oder Minzblätter, Eis

Zubereitung: Die Getränke gibt man einfach über Eiswürfel ins Glas und dekoriert dieses sommerlich frisch und fruchtig mit Himbeeren, Limettenscheiben und/oder Basilikum beziehungsweise Minzblättern.

Variante “Guampa Tukan”: Für die Autofahrer den Kokoslikör einfach durch einen kleinen Schuss Blaubeersirup ersetzen und den Rest mit Ananassaft auffüllen

Rezepttipp 2: Cocktail “Guampa Epic”

Zutaten: 10cl Energydrink, 5cl Ramazzotti Rosato, 5cl Limettensaft, Eiswürfel,

1 Minzblüte , 1 Stevia-Blättchen

Zubereitung: Die 5cl Ramazzotti Aperitivo Rosato und 10cl Energydrink Pink Grapefruit mit Limettensaft in ein Glas geben, Eiswürfel hinzufügen. Das Auge trinkt bekanntlich mit, deshalb den Drink fruchtig-lecker mit einigen Grapefruit- und Limettenrädern dekorieren. Als Highlight setzt man Minzblüten und Stevia-Blättchen auf.

Der legendäre Italienische Klassiker neu definiert – der Cocktail war übrigens als Toy Cocktail 2016 nominiert.

Rezepttipp “Guampa Fizz”

 

Zutaten: 16cl Energydrink, 4cl Gin, 2 Grapefruitspalten

Zubereitung: Den Gin und den Energydrink gibt man über Eiswürfel in ein Glas und dekoriert dieses mit Grapefruitspalten und Rosmarin.