Halloween-Spiel Frankenstein Bowling

Hast du dir schon überlegt, was du an Halloween unternehmen möchtest? 2020 werden wir Halloween wohl zu Hause mit der Familie feiern müssen. Wir haben für dich eine DIY-Spiel-Idee für jung und alt mit der du trotz allem eine Menge Spaß haben kannst. 

Unser Spiel heißt: Halloween Frankenstein Bowling

Gebastelt ist es ruck-zuck. Du benötigst dafür nämlich nur wenige Materialien und kannst deiner Kreativität freien Lauf lassen. Auch Kinder sollten ohne Probleme mit basteln können. Ein weiterer Vorteil des Spiels ist, dass du nichts extra kaufen musst. Die meisten Materialien solltest du bereits zu Hause haben. Du hast also sogar noch eine Verwendung für deine leeren GUAMPA Dosen und kannst diese wiederverwenden. 

Du brauchst: 

  • 10 leere GUAMPA Energy Dosen
  • 1 Tennisball
  • Papier
  • Schere
  • Stifte
  • Klebeband
  • Weitere Deko deiner Wahl
 

Verziere deine Dosen schaurig-schön mit gruseligen Motiven, zum Beispiel mit kleinen Monstern, Mumien oder einem Kürbis. Bemale oder beklebe die Dosen wie du möchtest. Auch eine Rolle Toilettenpapier eignet sich hervorragend für eine passende Verzierung. Nachdem alle Dosen gruselig genug dekoriert sind, stellst du sie zu einem pyramidenförmigen Turm aufeinander. Schon das Aufstellen kann Spaß machen: auf welche Art und Weise sieht dein Turm am schaurigsten aus?

Sobald alles vorbereitet ist, kann das Spiel beginnen. Wie viele Spieler teilnehmen ist nicht wichtig. Sowohl zu zweit als auch zu zehnt ist Spaß vorprogrammiert. 

Der erste Spieler wird ausgelost. Ein Spieler darf pro Runde dreimal nacheinander auf den Dosenturm werfen. Die Entfernung zwischen Turm und Spieler muss im Vorhinein festgelegt werden. Markiere diesen Abstand am Besten mit einer Linie auf dem Boden. (Tipp: wenn Kinder mitspielen, einen Entfernung für Kinder und eine für Erwachsene festlegen.) Wenn die Linie beim Werfen übertreten wird, gilt der Wurf als ungültig und der Spieler hat in dieser Runde einen Versuch weniger. Eine Runde ist beendet, wenn jeder Spieler dreimal werfen durfte. Noch ein Tipp: Den Dosenturm vor eine Wand oder ähnlichem aufstellen, so dass die Dosen nicht allzu weit fliegen können. Das Suchen und Aufsammeln der Dosen kann sonst sehr zeitaufwendig werden.

Derjenige, der nach 3 Runden am meisten Dosen umwerfen konnte, hat gewonnen. Dem Sieger könnten als kleiner Preis zum Beispiel ein paar Dosen GUAMPA Energy winken.

Zu einfach?

Sollte dir die klassische Version des Spiels zu einfach erscheinen, gibt es diverse Möglichkeiten den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen. Die einfachste: erhöhe den Abstand zu den Dosen und reduziere die Würfe pro Runde zum Bespiel von 3 auf 2 Würfe. Kreativer und mit etwas mehr Halloween gespickt: die Mitspieler verkleiden sich gegenseitig und zwar so, dass der andere Spieler zwar noch werfen kann, aber das Werfen erheblich erschwert wird. Such eine schaurig-gemeine Verkleidung für den Anderen heraus, die zum Beispiel möglichst viel von seinem Gesicht verdeckt, so dass Zielen weniger leicht fällt. Ob Augenklappe, lustige Sonnenbrille, Halloween-Kürbisse, gruselige Toilettenpapier-Mumie, oder Monster-Klauen, werde möglichst einfallsreich. Diskussionen sind da schon vorprogrammiert, da heißt es clever sein und die Verkleidung des Gegenspielers schlau wählen. 

Vor allem mit der Verkleidungs-Variation des Spiels, kann Halloween Frankenstein Bowling eines der spannendsten Spiele am gruseligsten Tag des Jahres sein. Kleine Kinder und Erwachsene können zusammen spielen und gemeinsam ihre Halloween-Ideen ausleben. 

Deiner Mini-Halloween-Party steht damit nichts mehr im Weg. 

 

In diesem Sinne, 

Happy Halloween!

Dein GUAMPA-Team